blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Montag, 16. Januar 2012

Kommen wir nun zur Sonntagsbeschäftigung Nummero zwei. Direkt nach dem Kino ging es in den Zirkus FlicFlac. Über Energy haben wir Karten bekommen und so sind wir als gesammelte Truppe dort gewesen. Der Zirkus bietet Artistik, Tanz, einen Clown und einen Master of Hellfire (hier einen lieben Gruß an K.). Die Show war wirklich gut und lustig. Irgendwie war ich die einzige, die fotografiert hat. Normalerweise beschweren sich immer alle und können das nicht verstehen. Aber diesesmal waren sie verständnisvoll. Dank mir gibt es immerhin Erinnerungsfotos :) Da sind die meisten dann doch ganz froh drüber. Euch präsentiere ich die Bilder portionsweise, weil es echt viele geworden sind - und von den 152 Stück habe ich dann noch fast 30 mit dem Prädikat "blogtauglich" versehen. Aber seht selbst:










Kommentare:

  1. schöne Bilder :)
    ich war am Wochenende auch in so etwas wie einem Zirkus :D
    liebe grüße, Annika :)

    AntwortenLöschen
  2. schöne Bilder - das Licht ist auf allen richtig gut.Wirklich toll! UIch finde es sowieso immer faszinierend was manche Menschen mit ihrem Körper machen können! :)

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)