blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Mittwoch, 8. August 2012

Kultur am Mittwoch - Der frühe Dürer

ImageBanana - _DSC03950.jpg
It's time for: Kultur, meine Lieben! Noch bis zum 02. September kann man Deutschlands größte Dürer-Ausstellung seit 40 Jahren besuchen. Leider war das Fotografieren in der Hauptausstellung strikt untersagt, was mich wirklich geärgert hat, aber man soll halt dann doch das Germanische Nationalmuseum aufsuchen und sich das persönlich angucken, ne. Ich fand es auf alle Fälle interessant. Trotzdem war ich froh zu hören, dass man die anderen Ausstellungen mit Kamera besuchen darf. Hier war dann auch bedeutend weniger los, was ich so schön entspannend fand. Unglaublich, was das ausmacht. So schlenderte ich durch die Räume und betrachtete Wandteppiche, Baumsärge oder zum Beispiel auch Schmuck aus dem Mittelalter. Mir gefällt das besser, wenn ich ohne jegliche akustische Berieselung auf eigene Faust alles erkunden kann. Vielleicht geht es euch ja ähnlich.
ImageBanana - _DSC03959.jpg
ImageBanana - _DSC03956.jpg
ImageBanana - _DSC03960.jpg
ImageBanana - _DSC03965.jpg
ImageBanana - _DSC03987.jpg
Kommentieren

1 Kommentar:

  1. Tolle Fotos, vor allem dieses Kunstwerk (?) mit den alten Strassennamen sieht toll aus :)

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)