blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Donnerstag, 30. August 2012

Lückenfüller

Weil ich immer noch darüber lachen muss und zur Zeit nichts Spannenderes zu berichten habe, erzähle ich euch eine kurze Geschichte. Alles spielte sich am Mittwochabend ab. Es war schon nach 22.00 Uhr und ich bediente ein paar Gäste, in dem Restaurant, in dem ich arbeite. Draußen auf der Terrasse saß eine Gruppe Chinesinnen. Vielleicht waren es auch Japanerinnen, aber das spielt keine so große Rolle. Die Gruppe wollte zahlen und ich brachte die Rechnung. "Das macht dann Sechs Euro Sechzig". Bald stellte ich fest: Die sprechen weder Deutsch noch richtiges Englisch. Was nicht das Problem gewesen wäre, wenn sie die Rechnung nicht mit drei Zehncentstücken und 2 Fünfcentstücken zahlen wollte. Hier war erst einmal helfen angesagt :D Wir zählten das dann gemeinsam raus. Der Oberhammer kam aber erst danach. Ich schnappe plötzlich ein paar Sätze auf Englisch auf. "You're so beautiful! Photo, Photo?" Erst dachte ich, ich hätte mich verhört. Letztendlich stand ich dann wirklich mitten auf der Terrasse in einer Gruppe Asiatinnen und habe mich mit ihnen fotografieren lassen. Ich konnte mich kaum zurückhalten, am liebsten hätte ich die ganze Zeit gelacht. Die waren so süß! :)

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wie mein Trinkgeld? Ich zähl doch nicht dreist mein Trinkgeld raus, wenn ich unwissende Gäste vor mir habe. So viel Anstand bewahre ich mir :D

      Löschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)