blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Freitag, 12. Oktober 2012

Apfelkuchen

ImageBanana - _DSC05250.jpg Pünktlich zum Wochenende gibt es ein neues Rezept - Apfelkuchen! Allerdings weiß ich noch nicht wie er schmeckt, das wird erst später probiert. Gut schmeckt er! Sehr gut! Er sieht aber toll aus und gut duften tut er auch. Das Wetter ist so eklig draußen, am liebsten würde ich mich unter meiner warmen Decke verkriechen und nicht mehr rauskommen bis der Regen vorbei ist. Total blöd, dass meine Nachmittagspläne dank dem Kackwetter buchstäblich ins Wasser gefallen sind. Mal sehen, was stattdessen noch so geht.
ImageBanana - _DSC05253.jpg
So und hier geht es jetzt zum Rezept, falls ihr den Kuchen nachbacken wollt :)

Zutaten: 
Springform
125 g weiche Butter oder Margarine
120 g Zucker (ursprünglich 150 g, aber ich nehme immer weniger!)
2 Eier (die ihr dann trennen müsst)
250g Mehl
halbes Päckchen Backpulver
100 ml Milch
50 ml Sahne
3-4 große Äpfel

Zubereitung:
(Der Ofen wird auf 180°C vorgeheizt)
Zu allererst erwärmt ihr die Butter in einem Topf, sodass sie weich/flüssig wird. Gebt den Zucker und die zwei Eigelb dazu und schlagt das Ganze schaumig.
Ist das geschehen, rührt ihr das Mehl, das Backpulver, die Sahne und die Milch unter bis ihr eine glatte Masse habt.
Nun kommt das restliche Eiweiß zum Einsatz! Steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben, heißt es jetzt. 
Die Springform mit flüssiger Butter/Margarine einpinseln und bemehlen und anschließend den Teig gleichmäßig glattstreichen.
Letzter Schritt! Äpfel schälen, das Kernhaus entfernen, in Achtel schnippeln und sanft auf den Teigboden legen. Nicht reindrücken! Ganz sachte auflegen :)
Und nun ab damit in den Ofen und zwar für 45 Minuten!
F E R T I G
Kommentieren

Kommentare:

  1. Oh gott, sieht der göttlich lecker aus! :o

    AntwortenLöschen
  2. verdammt lecker sieht der aus! da wird man ja total hungrig...
    den werd ich auf jeden fall auch mal nachbacken, wenn ich zeit hab :)

    AntwortenLöschen
  3. MEINE GÜTE! Der sieht fantastisch aus!

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)