blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Dienstag, 8. Januar 2013

Follow me around - Dye my hair!

Hallo, Gingergirls und Gingerboys dieser Erde! Ich hab es gewagt! Meine Haare scheinen nun in einem "Glowing Copper", einem leichten Kupferblond. Also zumindest ist es eine Mischung aus meinem dunkelbraunen Naturhaar und der entsprechenden Coloration. Seit Wochen habe ich über diese Veränderung nachgedacht und war sehr froh, dass es auch ohne riskantes Bleichen der Haare so gut funktioniert hat. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Ich liebe einfach dieses Orange! Alleine hätte ich das allerdings niemals hinbekommen, deshalb FETTES DANKE an K., die mir dabei echt profimäßig geholfen hat :) Entschuldigt in dem Fall die "Ich-fotografiere-mich-im-Spiegel"-Fotos, aber ich fand es sehr schwer, die Farbe auf andere Art festzuhalten. Oben seht ihr die frisch eingepinselten Haare, danach dann das Ergebnis. Ich finde es stark! :)
ImageBanana - _w_DSC075792.jpg ImageBanana - Gingerhead_breit.jpg ImageBanana - _w_DSC07599.jpg
Kommentieren

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Haarfarbe genauso sehr ! (Steht mir aber bestimmt nicht)
    Sieht gut an dir aus, aber mit offenen Haaren sieht das bestimmt nochmal schöner aus :)

    AntwortenLöschen
  2. du hast so ein schönes gesicht :) und die farbe sieht super aus

    AntwortenLöschen
  3. Bitte gerne :)
    Ich hoffe du hast dich inzwischen dran gewöhnt und magst es immernoch und bist nicht kurz davor einen Rasierer zu nehmen und einen auf Britney Spears zu machen??? :D
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Was war denn das für 'ne Farbe, wenn die's ohne blondieren so gut hingekriegt hat? :O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. L'Oreal Recital Preference "Glowing Copper" :) Hat echt super funktioniert und damit werde ich auch definitiv nochmal drüberfärben :)

      Löschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)