blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Freitag, 17. Mai 2013

Ein Post über mich. Und über Menschen.

Kurze Zwischenmeldung von meiner Seite. Seit fünf Tagen herrscht Funkstille auf dem Blog, was ich eigentlich gar nicht leiden kann. Nur gerade läuft nicht alles so wie ich möchte. Ich bin gesundheitlich nicht ganz auf der Höhe, verbringe viel Zeit in Wartezimmern, habe in der Uni viel zu tun, bin viel unterwegs und es läuft nicht alles so rund wie ich mir das eigentlich wünsche. Gestattet mir noch ein paar Tage der Ruhe, dann werdet ihr wieder von mir hören. Damit der Post hier trotzdem nicht langweilig ist, gibt's noch einen kleinen Wochenrückblick über ... Menschen ... irgendwie. Und auch irgendwie über mich.
Gekauft: Meine erste Überseebestellung. Seitdem checke ich jeden Tag mehrmals den Versandstatus. Bitte lass es bald da sein! (Stay tuned! Bilder davon gibt es dann hundertprozentig)
Gedacht: (...) In den letzten Tagen gab es so viele Momente, in denen mein Kopf leer war. Teilweise war ich so überrollt worden von Neuigkeiten und teilweise wollte ich mir einfach keine Gedanken mehr machen. Einfach mal das Hirn ausschalten.
Hörenswert: Ghostpoet (klikk)
Sehenswert: Sowohl Iron Man 3 als auch die eher unbekannte Serie "Being Erica" kann ich euch wärmstens empfehlen.
Highlight: Merken, wie vielen Menschen man doch sehr am Herzen liegt. Man ist doch gar nicht so auf sich gestellt, wie man manchmal denkt. Fühlt euch gedrückt :*
Empört: Der Umgangston mancher Menschen empört mich nach wie vor. Respekt wird bei einigen wohl sehr klein geschrieben.
Zitat: "Ich werde mich einbuddel. Ich hasse Menschen."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)