blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Montag, 21. Oktober 2013

I hope you've had a good day.

"Schreib doch mal auf deinem Blog darüber, wie man gesund bleibt." Diesen Vorschlag erhielt ich Freitag als schon die nächste Erkältung zu mir unterwegs war. Welch Ironie. Mich danach zu fragen, wie man auf keinen Fall krank wird, ist wie einem Esel das Rechnen beibringen zu wollen: zwecklos. So lag ich erneut zwei volle Tage halbtot und vor mich hinleidend in meinem Bett und wusste nicht weiter. Bis ich folgenden Entschluss packte: ich tu jetzt einfach so als wär ich nicht krank. Ich geh trotzdem abends mit Freunden was essen und komme erst spät nachts nach Hause und ich fahre trotzdem mit dem Fahrrad durch die Straßen meiner Studentenstadt. Was bin ich froh, dass ich das gemacht habe. Besonders heute ist es viel zu schön, um nur im Zimmer zu bleiben.

IMG_20131021_152128

Natürlich darf die richtige Portion Ruhe trotzdem nicht fehlen. So sitze ich nun in meinem gemütlichen Bett, neben mir was leckeres zu essen (was ich dank besagter Erkältung vom Geschmack her nur erahnen kann, aber ich bin mir sicher, es ist lecker...) und tippe an einem kleinen Wochenrückblick.

Streifen-1

Gekauft: Erkältungskapseln und Hustensaft. Und VIEL Essen. Irgendwas muss ja helfen.
Gedacht: "Das Leben ist schön!" schallt es in meinem Kopf, wenn ich durch das Laub radle und es von oben bunte Blätter regnet.
Hörenswert: The Feeling. Als erstes entdeckt bei (oh Gott wie peinlich!) GZSZ. Ihr müsst oben über dem großen Bild mal reinhören. Gutes Zeug!
Sehenswert: Die Kochsendung mit Gordon Ramsay auf sixx. Kein Vergleich zu den seltsamen deutschen Kochshows. Der Gordon ist ein sympathischer Kerl, dem schaut man gerne beim Kochen zu.
Entdeckt: Ofenaufstrich von Hochland. Ich bin der Werbung verfallen, ich geb's zu, aber das schmeckt so gut! Danke an meine Mitbewohnerin für diesen Tipp :)
Empört: Die Uni formuliert gerne mal Dinge so, dass sie keiner versteht oder? Das regt mich so auf! Was da alles an Zeit draufgeht ...  der Wahnsinn.
Zitat: WHAT IS LOVE? POMMES MIT MAYO! MIT MAYO! MAYO! (viel Spaß mit dem Ohrwurm)

Kommentieren

1 Kommentar:

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)