blog    |   fotografien    |  socialize    |   über mich    |   kontakt

Sonntag, 10. November 2013

Zweieinhalb Tage Rheinland-Pfalz.

Manchmal tut es ganz gut, wenn man rauskommt. Raus aus dem Uni-Alltag. Also macht man Pläne. Mein Plan lautet: Nächstes Semester eine Auszeit nehmen und auch mal was anderes machen als ständig nur Theorie. Unter anderem deshalb ging es dieses Wochenende auf eine kleine Reise. Unser Ziel lautete: Mainz. Als wir am Donnerstagabend in den Rennwagen meiner Mitbewohnerin stiegen und unter lautem Rappen zu Macklemore etwa 250 km über die Autobahn bretterten, war es bereits dunkel. Nach unserer Ankunft direkt ins Bett gefallen, starteten wir am nächsten Morgen dann frisch und gut gelaunt in den Tag. Denn wir hatten so einiges vor...
_DSC07668_870
Station Nummer eins (und davon habe ich leider kein Bild, denn da war ich mit dem Kopf ganz wo anders) - Das ZDF in Mainz. Auf instagram hatte ich es schon kurz erwähnt. Ich war dort, weil ich ein Gespräch für ein Praktikum hatte. Ich freue mich so, dass ich dort so freundlich empfangen wurde (an dieser Stelle liebe Grüße!) und dass es tatsächlich geklappt hat. Dazu aber bestimmt demnächst noch etwas mehr. Dass ich in eine neue Stadt fahre, ohne mir diese auch mal genauer anzuschauen, das geht natürlich überhaupt nicht!
Station zwei bedeutete also, wir fuhren in die Innenstadt und besuchten unter anderem den Dom. Die phänomenalen blauen Fenstern kamen allerdings erst am Samstag so richtig zur Geltung. Da wir am Freitag unser Sightseeing aufgrund des Regens abbrechen mussten, zogen wir am Samstag eben nochmal los. Wir spazierten durch die Innenstadt, besuchten den Markt, setzten uns mit frischem Kaffee und Keksen an den Rhein und genossen die Aussicht. So gehört sich das!
Dom-2_870
_DSC07700_870_DSC07703_870_DSC07713_870_DSC07712_870Auf dem Weg zurück zum Auto ist mein allerliebstes Foto entstanden. Seht ihr das zarte Sandstein-Rot, das die Fassade der Kirche ziert? In Mainz könnt ihr diesem Farbton unmöglich entfliehen. Er ist einfach überall! Zartes Sandstein-Rot ist hier der Trend für jede Jahreszeit.
_DSC07722_870
Sonntag gegen Mittag ging unser Zug gen Heimat und nach vier Stunden langer Fahrt kamen wir wieder heil in unserer WG in Bamberg an. Und ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Mainz im nächsten Jahr.
_DSC07730_870
Kommentieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)