blog    |   fotografien    |  socialize    |   über mich    |   kontakt

Montag, 1. September 2014

Guten Morgen, 21!


"Ich hatte dieses Mal einfach keine Lust. Wenn man viel vorbereitet, um die perfekte Party zu schmeißen, steht man die ganze Zeit nur unter Stress. Dabei will man seinen Geburtstag doch einfach nur genießen." Dieses Mal war alles anders. Keine Planung, kaum Vorbereitung, keine richtige Geburtstagseinladung - und doch: es war einer der besten Geburtstage meines Lebens. Weil alles konnte, aber nichts musste. Jeder, der wollte, kam einfach vorbei. So war ich ab 08.30 Uhr wach (danke, Schwesterherz) und ab da bis in die Nacht von meinen liebsten Menschen umgeben. Kaffee und Kuchen? Stehen in der Küche. Gechillt? Wird bei mir. Gequatscht? Haben wir über Gott und die Welt während draußen der Regen nur so fiel. (Karma?) Man schickte mir Videogrüße aus Thailand, Geburtstagsgrüße aus Riga, Sprachnachrichten aus ganz Deutschland - und so waren doch irgendwie alle bei mir. Irgendwie ziemlich perfekt. Nachts noch die Hausarbeit von L. im Partyauto zur Uni fahren (Grüße an die entgeisterten Passanten), anschließend mit der besten Geburtstagskürbissuppe der Welt bekocht werden und mit New Girl den Tag ausklingen lassen. Danke an alle! Danke auch, dass ich dieses Mal überhaupt nichts aufräumen musste, als ich wieder nach Hause kam. Ich hab die besten Menschen um mich!
_DSC02654_870Frühstück mit 21 fühlt sich auch nicht anders an als sonst. Nur das neue Tablett ist ein bisschen schmucker.

1 Kommentar:

  1. Alles Gute nachträglich!!! Hört sich nach einem super Tag an!

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)