blog    |   fotografien    |   socialize    |   über mich    |   kontakt

Freitag, 5. September 2014

Und ja: Die Haare sind ab.

_DSC01348_870
"Aah, das macht so Spaß! Ich mach' noch ein paar Fotos!" Und schon saß ich wieder auf unserer Holzterrasse. Der Unterschied zu meinen sonstigen Selbstportraits: ich habe dieses Mal mit dem Handy ausgelöst. Möglich war das, weil ich für eine Woche zuhause bei meinen Eltern bin und Papa bei uns der ist, der solche Spielereien kennt. Und ich bin dann die, die immer alles ausprobieren will. Also hab' ich mir seine Sony a7 geschnappt, die kostenlose App "Sony PlayMemories Mobile" runtergeladen und mich in den Garten geschlichen. Es macht so Spaß, wenn man beim Fotografieren unnötige Fehlversuche vermeiden kann! Auf dem Handydisplay sehe ich genau, wie ich im Bild bin, per Fingertippen auf dem Display stelle ich scharf und auf dem Kamerasymbol löse ich aus. Auch praktisch: für instagram, etc. werden die geschossenen Fotos direkt auf dem Handy hinterlegt. Genial! Ich bin verliebt. Schade, dass das bei meiner Spiegelreflex nicht klappt. So werde ich mir die a7 wohl in Zukunft öfter mal stibitzen...
_DSC01344_870_DSC01358_870
Nein, dieser Post ist nicht von Sony gesponsert. (Obwohl das mal ne Idee wäre...) Ich bin einfach ziemlich begeistert davon.

PS: Und ja. Die Haare sind ab.
Kommentieren

Kommentare:

  1. das ist ja cool!
    und deine haare sehen toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist das denn? Höre/sehe ich auch zum ersten Mal.
    Ah und Deine Haare sehen schick aus!

    AntwortenLöschen
  3. klingt nach etwas, was ich HABEEEN will!! :D
    hab leider auch keine sony :(
    frisur gefällt mir, steht dir hammer <3
    laura xx

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)