blog    |   fotografien    |  socialize    |   über mich    |   kontakt

Freitag, 20. Februar 2015

Lachs in grünem Pesto [Rezept]

_DSC00906_870
Ihr braucht nur fünf Zutaten. Perfekt für die Studenten unter uns. Begrüßt mit mir ein neues Rezept - Spaghetti mit Lachs in grünem Pesto. Es war mein Aprilgericht 2014 und feiert jetzt Revival, denn ich wünsche mir den Frühling. So sehr! Ich hab das Frieren satt! Und "satt" ist schon auch schon das Stichwort. Als Meister der Überleitungen wird nicht lang gefackelt. Here we go.

Zutaten:
1. Spaghetti
2. Tomaten
3. grünes Pesto
4. Lachsfilet eurer Wahl
5. Olivenöl

Zubereitung:
1. Spaghetti kochen
2. Tomaten schneiden, in Olivenöl leicht anbraten, herausnehmen, pfeffern und salzen
3. Lachsfilet in Stücke teilen, im restlichen Öl in der Pfanne leicht anbraten
4. Spaghetti anrichten, Pesto drapieren (schönes Wort übrigens), Tomaten und Lachs hinzugeben
5. Fertig

Kommentare:

  1. Oh ja, Frühling wäre fantastisch!
    Und das klingt superlecker. Jetzt habe ich Hunger.

    AntwortenLöschen
  2. Im Grunde ein sehr einfaches und sicher trotzdem super leckeres Rezept ! :)
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wie gut und einfach das ist! Und: lecker…
    Marie.

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)