blog    |   fotografien    |  socialize    |   über mich    |   kontakt

Sonntag, 10. Januar 2016

Pur - meine Fotos auf Papier.


Es ist mein erstes Booklet aus meinen eigenen Fotos. Die eigenen Fotos in groß, abgedruckt und zum Durchblättern vor sich liegen zu haben, fühlt sich unglaublich gut an. Noch besser sogar, wenn man sie sich nicht selbst ausgedruckt hat, sondern es da draußen jemanden gibt, der die Fotos so toll fand, dass er sie zu einem Booklet zusammengefasst hat und dann sogar verschenkt hat.
Kathi wollte ihrem Lieblingsklamottenladen eine Freude machen und sie mit einer Modestrecke überraschen. Ich sollte sie als Fotografin unterstützen, sie war das Model. Die Fotos wurden geschossen, Kathi hat die Bilder ausgewählt, das Booklet geheftet und verschenkt. Ich wollte niemandem die Überraschung verderben, deshalb erst heute die Geschichte zum ganzen Projekt (klikk).
Ich möchte euch heute einige Fotos zeigen, die es ins Booklet geschafft haben. Ich bin stolz auf unser kleines, aber feines Gemeinschaftsprojekt. Ich hab's Kathi schon ganz oft gesagt, aber wieso nicht noch einmal: es ist toll, mit dir zu arbeiten!


Im Bild scrollen von links nach rechts:


Kommentieren

Kommentare:

  1. Richtig cooles Projekt ihr zwei :) Respekt! Schönes Model und auch ein Kompliment an dich als Fotograf!

    Liebe Grüße ♥
    http://hang-tmlss.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Bilder und ich kenne das selber: Ausgedruckte Bilder in einem Buch fühlen sich immer so gut an, hab ich letztes Jahr mit meinen Bildern auch gemacht und kann es jedem einfach nur empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gelungene Bilder, mir gefällt das Booklet! Das letze Bild deiner Fotoreihe, wo die Dame auf der Bank sitzt, ist mein Favorit. Ich kann deine Emotionen sehr gut nachvollziehen, ausgedruckt hat ein Foto eine ganz andere Wirkung. Plötzlich scheint alles realer, greifbarer - ganz anders, als wenn die Bilder nur digital sind.

    AntwortenLöschen

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)