blog    |   fotografien    |  socialize    |   über mich    |   kontakt

Montag, 21. März 2016

Zwischen den Felsen von Sanspareil

_DSC06336_870
Es war im Sommer 2015 als ich zum ersten Mal das Schild zum Felsenpark Sanspareil am Straßenrand entdeckte. Und der Gedanke ließ mich nicht los, dass es sich lohnen würde, meine Kamera einzupacken und dorthin zu fahren. Gut ein halbes Jahr später setzte ich diesen Plan um. Ich schnappte mir J. , wir planten alles nach der voraussichtlichen Zeit des Sonnenuntergangs und fuhren los. Wir spazierten und kletterten durch die Felsen - zwei Stunden später war es schon dunkel und wir höchstzufrieden auf dem Rückweg. Manchmal vergisst man, dass sich die schönsten Naturspektakel direkt vor der Haustür befinden. Und wie erwartet, hat sich die Fahrt nach Sanspareil tatsächlich gelohnt.
_DSC06332_870


_DSC06370_870
_DSC06373_870_DSC06340_870
Felsenbögen
_DSC06417_870 _DSC06426_870
Kommentieren

Kommentare:

Sahnehäubchen sind natürlich immer gerne gesehen :)